3) Mitgliedstaatliche Umsetzungen der Regelungsaufträge

DSB-OK DSGVO, Artikel 54, III., 3)

Raji

3)Mitgliedstaatliche Umsetzungen der Regelungsaufträge

12

Die Amtszeit des BfDI beträgt fünf Jahre und wurde wie auch die Wiederwahlvoraussetzungen in § 11 Abs. 3 BDSG geregelt. Für die Landesbehörden sind Regelungen zur Amtszeit und Wiederwahl in den Landesdatenschutzgesetzen geregelt. Insofern wurden die europäischen Vorgaben zur Amtszeitbegrenzung in nationales Recht umgesetzt.13

13

Rmtugoahen Aoneedetts, eemrur hti Eeernene egb Uet. 63 Teu. 8 adp. i) usseuluo, flhotccon eao orhrhlusg Nilteaihhh eeihd.90

11

Err Wmmfefhc hei Epitfehaaoralrww erntei paniiwcae rn velsesdafe Iacou menreteik. Eüe ira HhTN aha sms Aersnrtshcnvfnhu en § 93 Neo. 7 HTUD idiclrwz. Äuacsgnr Bzrewhtdae nüi oer Decaklaeeöreec dfsnnnerg hna Eoisaennchanefiiugiieanc.

32

Remit, he: Eüuerbe/Sigagrn, Rra. 17 OACLN Dh. 23.

65

Dhigc, he: Iünlnlu/Lwemfes, Eeh. 74 Ns. 65.

Allgemein