IV. Rechtsfolgen

DSB-OK DSGVO, Artikel 2, IV.

Heinson/Schmidt

IV.Rechtsfolgen

24

Die Rechtsfolgen von Art. 2 sind weitreichend. Von der Vorschrift hängt ab, ob die DSGVO sachlich anwendbar ist oder nicht. Liegen die Voraussetzungen der Anwendbarkeit vor, sind die Anforderungen der DSGVO verbindlich und müssen beachtet werden. Aus den weiteren Vorschriften der DSGVO ergeben sich weitere Anforderungen und Rechtsfolgen, etwa Sanktionen bei Verstößen.

Eeexneitluklhu

01

Lburehmt Eebuhvdv itn Hrideaiss eni Diao ge tde Hcexms rveaibi nesp get Se. 54, 10, 72, 05 eda 35.

Allgemein